Bedrohungsmanagement

Sicherheit verstehen wir als eine Voraussetzung dafür, dass Menschen und Organisationen leistungsfähig, kreativ und innovativ sind.

Der Aufbau eines übergreifenden Bedrohungsmanagement eignet sich, um Mitarbeiter:innen frühzeitig vor Psychoterror oder Bedrohung durch Dritte zu schützen und derartige Tendenzen bereits präventiv erfolgreich einzudämmen.

Wir unterstützen Sie bei der Konzeption und Implementierung eines Bedrohungsmanagement-Systems und beraten Sie schnell und zuverlässig in komplexen und bedrohlichen Fällen.

Wir etablieren mit Ihnen ein Bedrohungsmanagement-System, das die Bereitstellung von Ressourcen, Definieren klarer Prozesse, Kommunikationslinien und Ansprechpersonen sowie die Vernetzung von Informationsträgern sicherstellt.

Fälle mit einem deutlich erhöhten Risiko oder einer hohen Komplexität erfordern eine fundierte Bedrohungsanalyse, u.a. Persönlichkeitsprofil, spezifische Testverfahren, Abwägung von Strategien und Handlungsempfehlungen.

Wir sind 24/7 für Sie erreichbar, um Situationen initial einzuschätzen und ein zielorientiertes Fallmanagement aufzusetzen. In akuten Gefährdungslagen übernehmen wir die Koordination mit Behörden und organisieren Schutzmaßnahmen für die Betroffenen.

Buchen Sie ein kostenloses Informationsgespräch

Kontakt

Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Vereinbaren Sie ein kostenloses Infogespräch

    * Pflichtfeld